MEGLA® DYNAMIC GLASS

Beschläge mit Strom- und Signaldurchführung in schaltbarem Glas

Faltus
Wie auch die Chalet®-Türsysteme, wurde Faltus, der innovative Faltschiebetürbeschlag, so weiter entwickelt, dass er nun auch in Verbindung mit Megla dynamic glass erhältlich ist. Auch bei diesem Trennwandsystem bleiben die allgemeinen Merkmale sowie die vorgesehene Größe und das Gewicht des Systems unverändert. Ein bedeutender Vorteil dieser modernen Beschlagsysteme gegenüber Konkurrenzprodukten besteht darin, dass die strom- oder signalführenden Leiterbahnen so im Beschlag eingesetzt werden, dass sie vollkommen unsichtbar sind. Vergleichbare, auf dem Markt befindliche Ware benötigt zur Umschaltung ein umlaufendes Profil auf der Glaskante, das jedoch unter Einsatz unserer Technologie nicht mehr nötig ist. Mit den Beschlägen von KL-megla®  wird das attraktive Erscheinungsbild des Tür- bzw. Trennwandsystems nicht von sichtbaren elektrischen Leitungen gestört und die Optik bleibt makellos.

Chalet® PT / Chalet® AT
Die hochwertigen Systeme, Chalet® AT für Anschlagtüren sowie Chalet® PT für Pendeltüren, sind von nun an auch mit strom- und signalführenden Beschlägen für Megla dynamic glass und megla lite erhältlich. Die Eigenschaften der Beschläge sowie die für das jeweilige System vorgesehenen Größen und Gewichte bleiben identisch. Das Chalet® AT System ist mit einer neuen Klemmplatte verfügbar, die die Verschraubung komplett verdeckt und somit den harmonischen Gesamteindruck des Systems unterstreicht. Als Zubehör bietet KL-megla® auch zum System passende Objekt-Schlösser an. Megla dynamic glass wird auf Knopfdruck opak (ähnlich wie Milchglas) oder transparent. Die Möglichkeiten der Schaltung sind zahlreich – von einer Fernbedienung über einen Infrarot-Sensor bis zur Funksteuerung.


Wird die Toilettentüre von innen verschlossen, wechselt das Türglas durch den Kontakt im Riegel automatisch in den undurchsichtigen Zustand.